Versand vorbereiten

Wie kann ich mit der Luftfrachtbrieferstellung für meine Frachtangebot fortfahren, wenn ich den HS-Code nicht kenne?

Ein/e HS-Code/Zolltarifnummer ist für die Erstellung eines Luftfrachtbriefs nicht zwingend erforderlich. Sie können den Luftfrachtbrief auch mit einer Warenbezeichnung erstellen. Falls Sie jedoch wissen möchten, welcher HS-Code/welche Zolltarifnummer für Ihre Waren gilt, können Sie dies hier über die Option „Zolltarifnummer suchen“* abrufen.

 

*Informationen, die in das Feld „Beschreibung“ eingegeben werden, müssen in Englisch sein und dürfen keine Sonderzeichen enthalten.

Ist diese Information hiflreich?

Ja Nein

Die Information war:

Diese Fragen und Antworten dienen nur zu Informationszwecken und haben keinen vertraglichen Bestand. Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von FedEx für EMEA unter fedex.com

Sie haben Ihre Antwort nicht gefunden?

Rufen Sie uns an

Allgemeine Anfragen und Informationen für neue Kunden: 01806 111 800

(20 Ct. aus dem deutschen Festnetz; Mobil max. 60 Ct./Anruf)

Vertragsbezogene Anfragen und Informationen: 06107 68 40 660

(Abrechnung nach Ortstarif)

Öffnungszeiten:
Unser Team ist montags bis freitags von 08:00 bis 19:00 Uhr für Sie da.

Fracht Hotline: 069 45005 4267

Öffnungszeiten:
Für Sendungen von über 68 kg müssen Sie sich an unsere Spezialisten vom Frachtteam wenden. Diese sind montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

FedEx Verkaufsinnendienst: verkauf@fedex.com

Bei Fragen zu Ihren Raten oder individuellen Tarifen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Verkaufsinnendienst.

Chatten Sie mit uns

FedEx Virtueller Assistent steht Ihnen zur Seite

Jetzt chatten